Neue Attraktion im Nationalen GeoPark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen

wird am Sonntag eröffnet: Der Saurier-Erlebnispfad in Georgenthal
Erstellt am 14.09.2011

 

Der Countdown läuft

Aufbau der Ursaurier am Saurier-Erlebnispfad in Georgenthal

Alle Saurier haben mittlerweile ihren Platz am Saurier-Erlebnispfad im Nationalen GeoPark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen in Georgenthal gefunden. Die Vorbereitungen für die Eröffnungsfeier am Sonntag, den 18. September 2011 ab 14 Uhr auf dem Schloßplatz in Georgenthal laufen auf Hochtouren.
 

 
 

Hier das Eröffnungsprogramm am 18.09.2011:

14 Uhr Enthüllung des größten Sauriers auf dem Schloßplatz in Georgenthal
15 Uhr Erste öffentliche Führung über den Saurier-Erlebnispfad inkl. Kinderquiz mit GeoPark-Geologe Stephan Brauner
 ca. 17 Uhr Ankunft an der Lohmühle
 18 Uhr Siegerehrung für die Teilnehmer des Kinderquizes
 18.30 Uhr Rücktransfer mit dem Linienbus 850 von der Lohmühle nach Georgenthal

 

Die feierliche Eröffnung des Saurier-Erlebnispfades bildet die diesjährige Hauptveranstaltung zum Tag des Geotops im Nationalen GeoPark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen.

 

Der Saurier-Erlebnispfad ist die neuste GeoRoute im Nationalen GeoPark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen. Entlang dieses Wanderweges im Thüringer Wald, der von Georgenthal über die Ursaurierfundstelle Bromacker bis zum GeoInformationszentrum Lohmühle führt, werden 17 wissenschaftliche Rekonstruktionen von Sauriern in Lebensgröße aufgestellt. In den Saurier-Erlebnispfad wurden nur Saurier aufgenommen, deren Knochen im GeoPark gefunden wurden oder anhand der geologischen Schichten im GeoPark gefunden werden könnten. Der Saurier-Erlebnispfad zeigt die Entwicklung der Saurier von den kleinen Ursauriern als frühe landlebende Wirbeltiere bis hin zu den großen Dinosauriern – dies entspricht einem Zeitraum von rund 100 Millionen Jahren vom Rotliegend (Perm) bis zum Unterjura.

 

Aufbau der Ursaurier am Saurier-Erlebnispfad in GeorgenthalInsbesondere die Ursaurier, welche sowohl amphibische, reptilische oder schon säugetierähnliche Merkmale aufweisen, können am Saurier-Erlebnispfad kennengelernt und bestaunt werden. So wird auch das berühmte „Tambacher Liebespaar“ rekonstruiert und aufgestellt. Mit dem Saurier-Erlebnispfad soll die international bedeutende Saurierfundstätte Bromacker aufgewertet werden. Auch Laien soll die immense Bedeutung dieser Fundstätte nahe gebracht werden. Jeder Interessierte kann in die Welt der Saurier eintauchen: Entweder auf eigene Faust mit Hilfe der Informationstafeln oder mit Führungen der zertifizierten GeoPark-Führer, die Ihnen nicht nur die Geologie sondern auch so manch interessante Entdeckung näher bringen. Ergänzt durch ein in den Saurier-Erlebnispfad integriertes Quiz, welches vor allem Familien mit Kindern anspricht, bietet der Saurier-Erlebnispfad ein umfangreiches Ausflugsziel, bei dem erlebnisorientiert Wissen vermittelt wird.

Zertifiziert als
Nationale GeoParke in Deutschland
Zufallsbilder aus dem Geopark
Eröffnung der Ausstellung
Anschrift

Stadt Friedrichroda
Gartenstr. 9
99894 Friedrichroda

Telefon 03623-3320-0
info@thueringer-geopark.de

zum Impressum

GeoPark-Artikelarchiv
Geopark Intern