Exkursion nach Neuenhof am 18.09.2011

Die Ortsgruppe Eisenach des Thüringischen Geologischen Vereins lädt zum diesjähr-igen „Tag des Geotops“ am 18.09.2011 zu einer Exkursion nach Neuenhof ein.
Erstellt am 24.06.2011

 

Exkursion Neuenhof - Felsenkeller in Neuenhof

Erstmalig wird den erdgeschichtlich interessierten Naturfreunden ein einzigartiger Blick in ein geologisches Fenster mit der vielfarbigen Gesteins- und Schichtenfolge des Unteren Buntsand-steins am Westhang des Kleinen Eichelberges in Neuenhof – den Felsenkeller – ermöglicht.

Hier handelt es sich um eine nicht zugängliche frühere Eislagerhalle der Brauerei, die als ca. 30 m langes und ca. 5 m hohes Gewölbe angelegt wurde und außerordentlich standfest und damit auch bestens befahrbar ist.

 

Exkursion Neuenhof - Falte im Unteren BuntsandsteinDie bergmännische Durchörterung der steil einfallenden, vielfach mit Kniefalten, kleinen Störungen und anderen Zeugnissen der Tektonik durchsetzten Wand- und Deckenbereiche hat hier einen einmaligen und in keiner Weise durch Verwitterung beeinflussten geologischen Aufschluss geschaffen.

 

 

 

Exkursion Neuenhof - Felsenkeller in Neuenhof

Das in Privatbesitz befindliche Objekt ist gut gesichert und kann nur selten, ausnahmsweise aber am „Tag des Geotops“ 2011, unter Anleitung besichtigt werden. Die Besucher sollten mit einer leistungsfähigen Batterie- oder Akku- Handlampe ausgestattet sein.

Im Anschluss an diese Befahrung werden Aufschlüsse des Rotliegend und Zechsteins, einschließlich des Kupferschiefer-bergbaus an der Alten Gemeinde, am südlichen Ortsrand von Neuenhof, besucht.

 

Termin: Sonntag, den 18. September 2011, 9 Uhr
Treffpunkt: östlicher Ortsanfang von Neuenhof gegenüber dem Sportplatz, Einfahrt Felsenkellerweg.
Dauer: bis etwa 12 Uhr

Vorherige Rückfragen zum Exkursionsverlauf bei R. Geyer unter 03691-876367.

Ortsgruppe Eisenach des Thüringischen Geologischen VereinsZur Internetseite der Ortsgruppe Eisenach des Thüringischen Geologischen Vereins e.V.

Zertifiziert als
Nationale GeoParke in Deutschland
Zufallsbilder aus dem Geopark
Gang am Drahtziehwerk Hohleborn bei Floh-Seligenthal
Anschrift

Stadt Friedrichroda
Gartenstr. 9
99894 Friedrichroda

Telefon 03623-3320-0
info@thueringer-geopark.de

zum Impressum

GeoPark-Artikelarchiv
Geopark Intern