Logo Kreativer Landurlaub

Kreativer Landurlaub im GeoPark

Im Rahmen des Kreativen Landurlaubs in Thüringen können Gäste einen besonderen Urlaub verleben: Kreative Betätigung – ob beim Filzen, beim Glasblasen oder beim Malen – lässt den Alltag vergessen.

Weitere Angebote des Kreativen Landurlaubs in Thüringen:
www.kreativer-landurlaub.de

 

 

Der GeoPark lädt ein, die Erde unter neuen Blickwinkeln zu sehen:

 

Broschüre "Kreativer Landurlaub in Thüringen"

Steine können reden. Jeder hat eine andere spannende Lebens-geschichte zu erzählen. Es bedarf nur eines Übersetzers, um in die Erdgeschichte einzutauchen. Lassen Sie sich auf eine Zeitreise ein. Sie werden fasziniert sein von der Vielfalt unseres Planeten: Welche Fossilien gibt es? Wie alt können Steine sein? Wie prägen diese die Landschaft und die Kultur einer Region?

Das alles und noch mehr können Sie im Nationalen GeoPark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen erfahren. Die faszinierende Welt der Geowissenschaften kann hier auf einem Areal von rund 600 km² zwischen den Städten Erfurt, Gotha, Eisenach, Bad Salzungen, Schmalkalden und Arnstadt mit allen Sinnen erlebt werden.

Geprägt wird der Geopark vom mittelalterlichen Burgensemble der Drei Gleichen und der markantesten Erhebung des Thüringer Waldes: dem Inselsberg. Das Gebiet ist gekennzeichnet durch eine große Gesteinsvielfalt und damit einhergehend gegensätzlichen Naturräumen, welche die Kulturlandschaft bestimmen.

 

Kind bemalt ein Fossili aus Gips in der Kulturscheune in Mühlberg

Angebot 1: Fossilien gestalten
Kinder gießen Ammoniten und andere Fossilien aus Gips und bemalen diese anschließend bunt. Bei einer kleinen Wanderung mit Erläuterungen lernen Sie spielerisch neues Wissen.
Dauer: 2,5 Stunden
Ort: GeoInfozentrum Kulturscheune Mühlberg
Teilnehmer: 4-10
Zeitraum: ganzjährig
Preis inkl. Material: 8 €/Teilnehmer

 

Steinfigur aus Apfelstädt-Kies-Steinen

Angebot 2: Steine gestalten
Bei einer Erlebniswanderung sammeln die Kinder Kiesel und lernen die unterschiedlichen Gesteinsarten zu erkennen. Anschließend werden die Steine zu lustigen Figuren zusammengesetzt.
Dauer: 3 Stunden
Ort: GeoInfozentrum Günthersleben-Wechmar
Teilnehmer: 4-10
Zeitraum: ganzjährig
Preis inkl. Material: 10 €/Teilnehmer

 

 

Karstquelle Mühlberger Spring

Angebot 3: Landschaften erleben
Auf 4 unterschiedlichen Georouten im Gebiet der Drei Gleichen kann unter fachkundiger Anleitung eines GeoPark-Führers die Entwicklung der heutigen Landschaft anschaulich nachvollzogen werden.
Dauer: Einsteiger-Tour: 2 Stunden, Profi-Tour: 5 Stunden
Start: GeoInfozentrum Kulturscheune Mühlberg oder Günthersleben-Wechmar
Teilnehmer: 4-15
Zeitraum: April – Oktober
Preis inkl. Material: Einsteiger-Tour: 6 €/Erwachsene, Profi-Tour: 15 €/ Erwachsene (Kinder bis 6 Jahre frei, 6-16-Jährige 50% Ermäßigung)

 

Exkursion auf der Burgenroute - Blick auf die Wachsenburg

Angebot 4: Geo-Kräuter-Pfad

Eine ganz besondere Landschaftsführung rund um die Veste Wachsenburg bieten Ilka Storch von der Grünwerkstatt im Gärtnerhof Holzhausen und GeoPark-Führer Martin Curth. Bei der geologischen Kräuterwanderung kann man geologische Aufschlüsse, heilbringende Kräuter und Stätten historischer Landnutzungen entdecken.
Dauer: 3 oder 5 Stunden
Start: Kräuterhof Holzhausen
Teilnehmer: 10-25
Termine 2011: kurze Tour: 13.5., 10.6., 12.8., 3.9., 12.10; lange Tour: 27.5., 24.6., 29.7., 22.8., 16.9., 28.10.
Preis inkl. Material: kurze Tour: 18 €/Erwachsene, lange Tour: 30 €/Erwachsene (Kinder bis 6 Jahre frei, 6-16-Jährige 50% Ermäßigung)
Hier erhalten Sie den Flyer Geo-Kräuter-Pfad.

 

Geoinfozentrum Kulturscheune Mühlberg

Buchen Sie die GeoPark-Kreativ-Angebote hier:

GeoInfozentrum Kulturscheune Mühlberg
Eva Kochlett / Volker Felsberg
Thomas-Müntzer-Str. 4
99869 Drei Gleichen, OT Mühlberg
Telefon/Fax: 036256-22846
geopark@drei-gleichen.de

GeoInfozentrum Günthersleben-Wechmar
Frau Baier
An der Wasserburg Günthersleben
99869 Günthersleben-Wechmar
Telefon: 036256-33792
Info-Insel.Guenthersleben@t-online.de

 

Unsere Beherbergungspartner:

  • Versorgung mit Produkten vom eigenen Hof:
    Pension „Schwalbennest“ in Bösleben
    Link zur Internetseite
  • In unmittelbarer Nähe zum Kräuterhof und zum Bratwurst-museum:
    Pension „Alte Schule“ in Holzhausen
    Link zur Internetseite
  • Übernachten mit Blick zur Burg Gleichen:
    Comtel Hotel „Burgenlandung“ in Wandersleben
    Link zur Internetseite
Zertifiziert als
Nationale GeoParke in Deutschland
Zufallsbilder aus dem Geopark
Nationale GeoParke in Deutschland
Anschrift

Stadt Friedrichroda
Gartenstr. 9
99894 Friedrichroda

Telefon 03623-3320-0
info@thueringer-geopark.de

zum Impressum

GeoPark-Artikelarchiv
Geopark Intern