Deutsch

Deutsch

Lage

Lage in Deutschland

Der Nationale Geopark Thüringen Inselberg – Drei Gleichen liegt in Westthüringen. Er ist leicht über die Autobahnen A4 und A71 (→ Anfahrt) zu erreichen. Namensgebend für den Geopark sind der weithin sichtbare Inselsberg im Thüringer Wald und die Drei Gleichen, drei mitteralterliche Burgen – Mühlburg, Burg Gleichen und Wachsenburg – im Thüringer Becken.

 

 

 

Lage in Thüringen

Der Geopark wird auf Initiative der ansässigen kommunalen Gebietskörper-schaften seit 2003 eingerichtet.
Um das Parkareal für einen längeren touristischen Aufenthalt attraktiver zu gestalten, wird seit 2004 die Vernetzung mit dem geotouristisch sehr interes-santen Gebiet um den Inselsberg im Thüringer Wald betrieben. Seit 2006 gehören dem Geopark, der ein Gebiet von ca. 600 km² umfasst, 17 Städte und Gemeinden an.

Das Gebiet des Geoparks liegt in zwei Landschaftseinheiten, dem Thüringer Becken (Drei Gleichen-Gebiet) und dem Thüringer Wald (Inselsberg-Region).

 

 

Die GeoPark-Mitgliedskommunen

Drei Gleichen-Region:

  • Drei Gleichen
  • Günthersleben-Wechmar
  • Schwabhausen
  • Wachsenburggemeinde
  • Inselsberg-Region:

  • Bad Liebenstein
  • Brotterode
  • Emsetal
  • Floh-Seligenthal
  • Friedrichroda
  • Georgenthal
  • Hohenkirchen
  • Leinatal
  • Ruhla
  • Schweina
  • Steinbach
  • Tabarz
  • Tambach-Dietharz
  • Trusetal
  • Zertifiziert als
    Nationale GeoParke in Deutschland
    Zufallsbilder aus dem Geopark
    Vortrag von Dr. Martens zur Grabung am Bromacker und den neuesten Funden am 21.05.2010 in der Lohmühle
    Anschrift

    Stadt Friedrichroda
    Gartenstr. 9
    99894 Friedrichroda

    Telefon 03623-3320-0
    info@thueringer-geopark.de

    zum Impressum

    GeoPark-Artikelarchiv
    Geopark Intern