Burgenroute

 

Exkursion auf der Burgenroute - Blick auf die Wachsenburg

Kaum eine Region verbindet Geologie und Geschichte so gut wie das Thüringer Burgenland Drei Gleichen. Neben dem mittelalter-lichen Burgenensemble gibt es unzählige Geotope zu bestaunen: z. B. den “Alabasterbruch” unterhalb der Wachsenburg, die faszi-nierende “Schottergrube” Haarhausen oder die bunten Gesteine der „bad lands“. Ausgangspunkt der Route ist die Ausstellung „Thüringen vor 230 Mio. Jahren“ in der Kulturscheune Mühlberg. Zudem bietet das archäologische Experimentiergelände in Haar-hausen viel Wissenswertes zur frühen Besiedlung des Gebietes während der Germanenzeit. In den Probierstuben des 1. deut-schen Bratwurstmuseums in Holzhausen können Sie sich kuli-narisch verwöhnen lassen.

 

 

GeoInfozentrum Kulturscheune Mühlberg

Thomas-Müntzer-Str. 4
99869 Drei Gleichen, OT Mühlberg
Tel. & Fax: 036256-22846
touristinfo-kulturscheune@drei-gleichen.de

 

 

 

 

Weitere Geopfade:

Apfelstädt-Jakobsweg-Route
– Geologie- und Bergbaupfad Friedrichroda
– Geologie- und Bergbaulehrpfad Trusetal
– Große Haderholz-Route
– Naturlehrpfad “Rund um Bad Liebenstein”
Panoramaroute
– Saurierpfad-Erlebnispfad
– Seebergroute

Zertifiziert als
Nationale GeoParke in Deutschland
Zufallsbilder aus dem Geopark
Beerberggrotte am Rennsteig nahe dem Großen Inselsberg
Anschrift

Stadt Friedrichroda
Gartenstr. 9
99894 Friedrichroda

Telefon 03623-3320-0
info@thueringer-geopark.de

zum Impressum

GeoPark-Artikelarchiv
Geopark Intern