Archiv für die Kategorie „Schweina“

Eröffnung des Radweges Tannhäuser

Erstellt am 18. April 2010

 

Radweg Tannhäuser

Auf dem Kissel bei Schweina wurde am Samstag, den 17. April der neue Radweg Tannhäuser eröffnet. Der Radweg führt von den Hörselbergen in der Gemeinde Wutha-Farnroda über den Rennsteig in das Werratal bis nach Barchfeld.

Friedrich Krauser vom Landratsamt Wartburgkreis eröffnete den Radweg im Beisein von Bürgermeistern, Vertretern und Rad-fahrern der anliegenden Städte und Gemeinden.

Auf dem Radweg überquert man das Ruhlaer Kristallin. Häufig anzutreffen sind die silbrig glänzenden Glimmerschiefer und der Ruhlaer Granit.

Bei der Eröffnung konnten sich die Besucher an den Infoständen der beiden Partner Naturpark Thüringer Wald und dem Nationalen GeoPark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen über die Parks informieren. Ebenso war ein Infostand des Thüringer Kobold Pummpälz vertreten, der über seinen gleichnamigen Rad- und Wanderweg informierte. Der Pummpälzweg verläuft wie der neu eröffnete Tannhäuser-Radweg ebenfalls am Kissel vorbei.

Eröffnung des Radweges Tannhäuser

Eröffnung des Radweges Tannhäuser

Eröffnung des Radweges Tannhäuser

Zertifiziert als
Nationale GeoParke in Deutschland
Zufallsbilder aus dem Geopark
Blick in das Gleichental
Anschrift

Stadt Friedrichroda
Gartenstr. 9
99894 Friedrichroda

Telefon 03623-3320-0
info@thueringer-geopark.de

zum Impressum

GeoPark-Artikelarchiv
Geopark Intern