Geologie- und Bergbaupfad Friedrichroda

 

Grube Glückstern

Der Geologie- und Bergbaupfad verläuft um Friedrichroda. We-sentlich kürzer als der Geologie- und Bergbaulehrpfad Trusetal ist er doch genauso interessant. Vom Gipsbergwerk „Neuer Kalk-stollen“ am Büchig gelangt man über das Naturdenkmal „Plattenbruch am Gottlob“ zur “Marienglashöhle”. Diese natürlich entstandene Kristallgrotte ist ein bedeutendes und in Deutschland einzigartiges Geotop.

 

Touristinformation Friedrichroda
Markt 13/15
99894 Friedrichroda

Tel. 03623-33200
Fax 03623-332029
friedrichroda.kur@t-online.de
info@friedrichroda.de

 

 

 

 

Weitere Geopfade:

Apfelstädt-Jakobsweg-Route
– Geologie- und Bergbaulehrpfad Trusetal
– Burgenroute
– Große Haderholz-Route
– Naturlehrpfad “Rund um Bad Liebenstein”
Panoramaroute
– Saurierpfad-Erlebnispfad
– Seebergroute

Zertifiziert als
Nationale GeoParke in Deutschland
Zufallsbilder aus dem Geopark
Sprungschanze in Brotterode
Anschrift

Stadt Friedrichroda
Gartenstr. 9
99894 Friedrichroda

Telefon 03623-3320-0
info@thueringer-geopark.de

zum Impressum

GeoPark-Artikelarchiv
Geopark Intern