Neue Publikation zum Autobahnbau A4

Erstellt am 01.10.2010

 

Geologisch-archäologischer Begleitbericht zum Autobahnbau A4 - Hörselbergumfahrung mit einigen Informationen zur Vorgeschichte des Projektes

Bereits im Juli 2009 wurden in einem „Geologisch-archäologischen Begleitbericht zum Bau der Autobahn A4 – Hörselbergumfahrung“ neben vielen anderen Informationen die einmaligen geologischen Aufschlüsse im Baubereich mit reich-haltigem Bildmaterial vorgestellt. Dabei stand der Erdbau im Vordergrund. Informationen über die Entstehung der Ingenieur-Bauwerke konnten wegen des bis zum Frühjahr 2009 erreichten Baufortschritts erst nur zum Teil eingearbeitet werden.

 

 

Die ca. 1 Jahr vorfristige Verkehrsübergabe am 06.01.2010 und alle nahezu bis zu diesem Zeitpunkt der Fertigstellung des Erdbaus wichtigen Aktivitäten einschließlich der Herstellung des Oberbaus bzw. der Fahrbahnen und der großen Talbrücken konnten nun, aus Anlass der Fertigstellung des ganzen Projektes, Gegenstand einer weiteren und abschließenden Veröffentlichung unter dem Titel „Begleitbericht zum Autobahnbau A4 – Hörselbergumfahrung“ werden.

 

Begleitbericht zum Autobahnbau A4 - Hörselbergumfahrung mit Informationen zur Geschichte, Geologie und Baugeschehen

Ein Schwerpunkt ist auch der Teil des Gesamtprojektes, der den Rückbau der insbesondere im Hörselberg – Bereich verlaufenden bisherigen A4 mit den Brückenbauten bei Sättelstädt und den zahlreichen Wegunter-führungen betrifft. Die positive Aufnahme der Vorläuferbroschüre vom Juli 2009 veranlasste die Autoren (Roland Geyer und Werner Buhl), in einem besonderen Kapitel inzwischen aufgefundenes historisches Bildmaterial über die Bauarbeiten zur Errichtung der Reichsautobahn an den Hörselbergen in den Jahren 1938 und 1939 widerzugeben. Ebenso kommen die naturschutzbezogenen Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Autobahn-Neubau an den Hörselbergen nicht zu kurz.

Zu beziehen ist die im A4-Format mit 130 Seiten und über 400 Abbildungen herausgegebene Broschüre zum Preis von 8,90 € + 1,40 € Versandkosten bei Roland Geyer: 03691 / 876367 bzw. über Bestellung per Mail: rgeyer.ig-geologie@t-online.de

Zertifiziert als
Nationale GeoParke in Deutschland
Zufallsbilder aus dem Geopark
Hotel und Pension Goldener Löwe in Wechmar
Anschrift

Stadt Friedrichroda
Gartenstr. 9
99894 Friedrichroda

Telefon 03623-3320-0
info@thueringer-geopark.de

zum Impressum

GeoPark-Artikelarchiv
Geopark Intern