Eröffnung des Geo- und Genussweges „Vom Bier zur Bratwurst“

Der Wanderweg wird am 01.04.2012 um 10 Uhr beim Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt feierlich eröffnet.
Erstellt am 20.02.2012

 

Logo Geo- und Genussweg "Vom Bier zur Bratwurst"

Der Geo- und Genussweg “Vom Bier zur Bratwurst” verbindet den Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt mit dem 1. Deutschen Bratwurstmuseum in Holzhausen. Entlang des Rundwanderweges mit Anfangs- und Zielpunkt an der Stadtbrauerei Arnstadt verdeutlichen künstlerische Großplastiken die enge Verbindung der naturräumlichen Gegebenheiten mit den kulinarischen Be-sonderheiten der Region.

Der 16 km lange Rundwanderweg ist ein Gemeinschaftsprojekt der Wachsenburggemeinde, des 1. Deutschen Bratwurst-museums, des Hotelparks Stadtbrauerei Arnstadt, der Stadt-marketing Arnstadt GmbH, des Regionalen Fördervereins Thüringer Burgenland – Drei Gleichen e. V. und des Nationalen GeoParks Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen.

 

Länge: ca. 16 km (kompletter Rundwanderweg)
Dauer: ca. 5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel, für einen Tagesausflug optimal geeignet

 

An den 7 Erlebnisstandorten erfahren Sie unter anderem Wissenswertes über die Entstehungs-geschichte und Fruchtbarkeit der einheimischen Böden, welche Grundvoraussetzung für die Entwicklung unserer kulinarischen Traditionen ist. Der Weg beschreibt die Entwicklung dieser Kulturlandschaft und verbindet somit in einmaliger Weise Kultur, Kunst, Kulinarik und Natur. Der Geo- und Genussweg wird dadurch zu einem neuen touristischen Anziehungspunkt in der Wanderlandschaft Thüringens, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

 

Neben einem faszinierenden Weitblick über das Thüringer Burgenland Drei Gleichen, zu den Höhenzügen des Thüringer Waldes, in die Ferne nach Erfurt, bietet der Wanderweg eine besondere Aussicht über Arnstadt, dem ältesten Ort Thüringens. Hier wurden 1404 erstmalig urkundlich die Rostbratwurst und das Arnstädter Bier erwähnt. Das 1617 hier erfundene Weizenbier, machte Arnstadt zu einem der bedeutendsten Bierstädte Deutschlands.

 

Nutzen Sie, abgesehen von Ihrer Wanderung auf dem Weg „Vom Bier zur Bratwurst“, die Gelegenheit, im 1. Deutschen Bratwurstmuseum in Holzhausen mehr Wissenswertes rund um die Rostbratwurst zu erfahren. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich im Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt bei einem frisch gezapften Bier vom Bierrufer und seinen Schankmädchen unterhalten zu lassen.

 

Mehr Infos zum Weg und zum Wegeverlauf im Faltblatt „Vom Bier zur Bratwurst“ (pdf).

 

Im Namen aller Projektbeteiligten laden wir Sie, Ihre Familie und alle Wandersympathisanten recht herzlich ein, an diesem besonderen Tag unser Gast zu sein. Verbringen Sie eine angenehme Zeit in unserer Stadt, lernen Sie den Rundwanderweg mit seiner unnachahmlichen Landschaft näher kennen und erfahren Sie mehr von unseren naturräumlichen Gegebenheiten und den kulinarischen Besonderheiten. Auf Ihrer Wanderung erwarten Sie außerdem an den einzelnen Stationen historische Figuren im Kostüm und regionalen Spezialitäten.

 

Nicht zu vergessen: Am Start- und Zielpunkt, dem Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt, erhält jeder Wanderer einen handlichen Wanderpass mit dem er ausschließlich am Eröffnungstag bei seinem Rundgang „Vom Bier zur Bratwurst“ verschiedene Sonderstempel sammeln kann. Fleißige Wanderer und eifrige Sammler haben dadurch die Möglichkeit am Nachmittag an einem tollen Gewinnspiel mit attraktiven Preisen teilzunehmen.

 

Programmablauf (angegebene Uhrzeiten unter Vorbehalt)

10 Uhr        Empfang & Begrüßung: Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt
10.30 Uhr    Start der Wanderung

Stationen:

  • Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt: 10-10.30 Uhr
  • Riesen-Abtsstab am Kloster Arnstadt
    (nahe Liebfrauenkirche): 11-11.15 Uhr
  • Riesen-Löffel: 11.35-11.40 Uhr
  • Riesen-Hopfendolde: 12-12.10 Uhr
  • Riesen-Runkel, 12.45-13.15 Uhr
  • Riesen-Grill, 13.45-14 Uhr
  • Begehbare Riesen-Bratwurst am
    1. Deutschen Bratwurstmuseum Holzhausen: 14.15-15 Uhr

ab 15 Uhr   Präsenzverlosung
                 (Hauptpreis: 1 Wochenende in Potsdam für 2 Personen
                 inkl. Übernachtung und Frühstück)

Gemütlicher Ausklang der Wanderung mit den Bänkel-Sängern am 1. Deutschen Bratwurstmuseum

16 Uhr        Bustransfer zurück nach Arnstadt ab Holzhausen
                  (Ankunft in Arnstadt am Bustreff 16.15 Uhr)

 

Viel Vergnügen beim Wandern und Entdecken, wir freuen uns auf interessante Gespräche, nette Begegnungen und auf einen schönen Tag mit Ihnen!

 

Wenn möglich melden Sie sich bitte bis zum 30. März 2012 bei der Stadtmarketing Arnstadt GmbH an:

Zertifiziert als
Nationale GeoParke in Deutschland
Zufallsbilder aus dem Geopark
KUKUNA - Information in Tabarz
Anschrift

Stadt Friedrichroda
Gartenstr. 9
99894 Friedrichroda

Telefon 03623-3320-0
info@thueringer-geopark.de

zum Impressum

GeoPark-Artikelarchiv
Geopark Intern